<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.> +43 (0) 2748 7406-0

Elterntierhaltungssystem

Um den hohen Anforderungen der Mastelterntiere in der Produktionsphase zu entsprechen, garantieren nur perfekt ausgerüstete Ställe eine hohe Bruteierzahl und eine kontinuierlich hohe Schlupfrate.

Als Marktführer mit 90% Marktanteil und mehr als 30 Jahren Erfahrung garantieren wir den besten Erfolg in der Königsklasse der Tierhaltung.
Elterntierhaltungssystem
Zoom

Leider wurde keine Farm mit diesem Code gefunden! Ihr Ei kommt höchstwahrscheinlich aus dem All!

Elterntierhaltung klassisch

Elterntierhaltung klassisch-
Zoom

Neben einigen Sonderlösungen ist die klassische Bodenhaltung für alle am Markt befindlichen Elterntierrassen eine bewährte und ausgezeichnete Lösung.

Legenester mit klappbaren Böden, eine beinschonende Abdeckung der Kotgrube sowie ein getrenntes Fütterungssystem für Hennen und Hähne sind die Basis für eine optimale Leistung auf höchstem Managementniveau.
-
Zoom

  • separate Hahnenfütterung
  • auch für schwere Rassen geeignet
  • einfaches Hahnenmanagement
-
Zoom
  • Einsatz von Wärmetauschern für besseres Stallklima und trockene Einstreu
  • individuelle Planung auch für bestehende Gebäude
  • vollautomatische Entmistung realisierbar
top

-
Zoom

Hennenfütterung "Bridomat"
  • Trogfütterung mit Spirale
  • Antihahnenrohr und Antihahnengrill möglich
-
Zoom

Hennenfütterung "Futterkette"
  • Trogfütterung mit Schleppkette und Antihahnengrill
-
Zoom
Hennenfütterung "Kixxoo"
  • Pfannenfütterung
top

Elterntierhaltung Bio

Elterntierhaltung Bio-
Zoom

Bei der biologischen Elterntierhaltung sind die Hennen beweglicher. Daher sind in der Regel ein erhöhtes Rostniveau und ein erhöhtes Einstreulegenest eingebaut. Die Hennen werden von den Hähnen getrennt gefüttert.

Zum Einsatz kommen die selben Fütterungssysteme wie bei der klassischen Elterntierhaltung.
-
Zoom

  • Einstreunest erhöht oder ebenerdig
  • erhöhte Rostebene für mehr nutzbare Fläche
  • getrennte Fütterung der Hähne
top

top